Effizienz, Transparenz und Motivation: So messen Sie, ob Ihr Social Intranet wirklich erfolgreich ist

2019-11-18T16:10:42+01:00

Von mehr Effizienz bis zur höheren Motivation: Ein Social Intranet bietet Unternehmen und Mitarbeitern viele Vorteile. Doch wie können Sie herausfinden, ob Ihr Intranet wirklich erfolgreich ist? Welche Kennzahlen sind firmenintern entscheidend?

Effizienz, Transparenz und Motivation: So messen Sie, ob Ihr Social Intranet wirklich erfolgreich ist2019-11-18T16:10:42+01:00

Schatten-IT – Die unterschätzte Gefahr für Ihr Unternehmen

2019-06-03T14:23:26+01:00

Mit fortschreitender Digitalisierung steigt in vielen Unternehmen auch die Sensibilität für Datensicherheit. Hacker und Sicherheitslücken werden zunehmend als Risiko für das Unternehmen und damit den wirtschaftlichen Erfolg gesehen – vom Image ganz zu schweigen.

Schatten-IT – Die unterschätzte Gefahr für Ihr Unternehmen2019-06-03T14:23:26+01:00

17 lustige Beispiele, um mit Gamification Ihr Intranet zum Erfolg zu führen – Teil 2

2018-10-19T08:25:49+01:00

Freiburg, 20.08.2018: Spaß im Intranet ist gerade in Deutschland oft noch ein Tabu-Thema. Dabei bietet der Gamification-Ansatz handfeste unternehmerische Vorteile und wird gerade im angelsächsischen Bereich sehr erfolgreich eingesetzt. Erfahren Sie im zweiten Teil der Serie alles über Mitarbeiter-Benefits, warum die Curry-Wurst im Intranet mehr ist als ein Mittagessen und wie Sie mit einer Mitfahrzentrale Ihre Attraktivität als Arbeitgeber steigern und dabei betriebliche Kosten einsparen können. 8 von 17 Beispiele, wie Sie mit „lustigen“ Aktionen Ihr Social Intranet pushen: 1. Boss out of office – ist die Katze aus den Haus …: Natürlich haben einige Unternehmen in ihren Intranets auch die Urlaube bzw. die Abwesenheitszeiten ihrer Geschäftsführer vermerkt. Wer aber die Informationen schön aufbereitet und zentral (z.B. auf der Startseite des Intranets und zusammen mit einem lustigen Cartoon) präsentiert punktet bei seinen Mitarbeitern dreifach. Zum einen zeigt die Geschäftsführung, dass man sich selbst nicht so ernst nimmt und im Intranet einen lockeren und entspannten Umgangston pflegt. Zum anderen zeigt man durch die klare, offene und zentrale Kommunikation Vertrauen in die Mitarbeiter. Diese registrieren psychologisch sofort, dass die Geschäftsführung die Abwesenheit nicht in den Tiefen des Intranets verstecken muss, sondern offen damit umgeht. Drittens können Mitarbeiter anfallende Fragen besser mit der Geschäftsführung abstimmen und so den eventuellen Leerlauf minimieren. 2. Rate mal, wer zum Essen kommt … – Lunch- bzw. Cafeteria-Infos: Oldie but goldie! Je nach Größe des Unternehmens sind aktuelle Informationen über das tägliche Essen in der Kantine „heiß“ begehrt. Ein Social Intranet geht aber noch einen Schritt weiter. Neben dem Einblick in die Menü- und [...]

17 lustige Beispiele, um mit Gamification Ihr Intranet zum Erfolg zu führen – Teil 22018-10-19T08:25:49+01:00

17 lustige Beispiele, um mit Gamification Ihr Intranet zum Erfolg zu führen – Teil 1

2019-10-30T07:04:04+01:00

Freiburg, 25.07.2018: Social Intranets – oder auch Kollaboration-Tools – werden von Unternehmen mit einer klaren Zielsetzung eingeführt: Umsätze zu steigern und im besten Fall, als Win-Win-Situation, sogar gleichzeitig Kosten einzusparen. Die Vernetzung der Mitarbeiter und die zentrale Verwaltung von Wissen über ein Intranet ist damit kein Selbstzweck, sondern soll am Ende harte Kennzahlen erfüllen. Der entscheidende Punkt in jedem Intranet ist dabei jedoch die Akzeptanz der Mitarbeiter. Jedes Intranet ist vergleichbar mit einem wachsenden und lebendigen Organismus. Die Aktivierung der Mitarbeiter ist ein zentraler Punkt und entscheidender Faktor für den Erfolg. Neben klassischen Tipps und Tricks, wie Geschäftsführer ihre Mitarbeiter zur Verwendung des Intranets motivieren können, gibt es noch eine Methode, die gerne vergessen wird oder vor allem in Deutschland als Tabu gilt: Die ‚Spielefikation‘ oder auch der ‚Gamifikation-Ansatz‘. Höchste Zeit, sich die Thematik einmal näher anzuschauen. Der Gamifikation-Ansatz: Spielerisch den unternehmerischen Erfolg steigern Es mutet auf den ersten Blick seltsam an, geschäftliche Erfolge an lustigen und spielerischen Elementen festzumachen. Zahlreiche soziale Netzwerke, Smartphone-Apps und digitale Produkte haben sich diesen Trick jedoch sehr erfolgreich zu eigen gemacht und damit ihre Angebote oft international ausgerollt. Der Gamifikation-Ansatz, ein Ansatz, der auch sehr gerne im Marketing genutzt wird, bezeichnet dabei die Strategie, spieltypische Elemente in einen spielfremden Kontext einzubetten. Er dient dabei der Motivationsteigerung, eine monotone, zu wenig herausfordernde oder zu komplexe Aufgabe zu erfüllen. So soll ein bestimmtes Produkt – in diesem Fall das Intranet – häufiger zu nutzen & eventuell auch gekauft werden. So die Theorie. Zu oft sind Intranets nicht nur auf Grund der [...]

17 lustige Beispiele, um mit Gamification Ihr Intranet zum Erfolg zu führen – Teil 12019-10-30T07:04:04+01:00

Frischer Wind für alte Segel: Wiederkehrende Themen im Intranet spannend aufbereitet

2018-03-12T10:09:34+01:00

Täglich grüßt das Murmeltier: Sie müssen die Kolleginnen und Kollegen im Intranet immer wieder aufs Neue für Ihr Thema begeistern? Ob monatliches Reporting oder regelmäßige Veranstaltungen: Mit den folgenden Tipps halten Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Leser hoch – und machen sich die Arbeit leichter. […]

Frischer Wind für alte Segel: Wiederkehrende Themen im Intranet spannend aufbereitet2018-03-12T10:09:34+01:00

Intranet-Einführung: So finden Sie Botschafter für Ihr Projekt

2018-01-17T14:46:25+01:00

Mit einem Relaunch des Intranets können Unternehmen ihre interne Kommunikation beflügeln und die Effizienz steigern. Doch zunächst gilt es, Akzeptanz für die neue Plattform zu schaffen. Wie Ihnen das mithilfe von Power-Usern als Intranet-Botschafter gelingt, zeigt dieser Beitrag. […]

Intranet-Einführung: So finden Sie Botschafter für Ihr Projekt2018-01-17T14:46:25+01:00

10 Tipps für die erfolgreiche Einführung eines Social Intranets

2017-06-28T14:33:11+01:00

Es gibt viele Gründe für den Einsatz eines Social Intranets. Es sorgt für eine bessere Zusammenarbeit, verbessert die interne Kommunikation, reduziert die interne E-Mail-Flut und steigert das „Wir-Gefühl“ im Unternehmen. Mit diesen zehn Tipps gelingt die Einführung Ihres Social Intranets! […]

10 Tipps für die erfolgreiche Einführung eines Social Intranets2017-06-28T14:33:11+01:00

Studie zur Digitalisierung der internen Kommunikation

2017-06-20T14:10:45+01:00

Laut einer neuen Experten-Befragung steigern Social Media Tools die Zufriedenheit mit der unternehmensinternen Kommunikation. Dies fördere auch die Lust auf bessere persönliche Zusammenarbeit. Der „Pocket Guide – Digitales Arbeiten im 21. Jahrhundert“ steht ab sofort zum Download bereit. […]

Studie zur Digitalisierung der internen Kommunikation2017-06-20T14:10:45+01:00

Neue Social Intranet Studie

2016-11-10T13:12:47+01:00

Eine neue Social Intranet Studie der School for Communication and Management (SCM) und United Planet zeigt: Mitarbeiter von Unternehmen, die ein solches Instrument nutzen, sind doppelt so zufrieden mit der internen Kommunikation, wie ihre Kollegen ohne. Der Pocket Guide, der die Ergebnisse aufführt, beeinhaltet außerdem auch Checklists und Anwenderberichte rund um Social Collaboration. […]

Neue Social Intranet Studie2016-11-10T13:12:47+01:00

Mit einem Social Intranet zu mehr Mitarbeiter-Engagement

2018-01-17T15:08:40+01:00

Motivierte Mitarbeiter sind ein zentraler Wettbewerbsfaktor – soll es also im Unternehmen gut laufen, sind zufriedene Beschäftigte wichtig. Eine gute interne Kommunikation spielt hierbei eine große Rolle. Wirkliche Kommunikation ist jedoch keine Einbahnstraße: Der moderne Austausch im Social Intranet gibt Mitarbeitern eine Stimme – und steigert das Engagement. […]

Mit einem Social Intranet zu mehr Mitarbeiter-Engagement2018-01-17T15:08:40+01:00


 

Newsletter
close slider

Intrexx Newsletter

Alle aktuellen Intrexx-News einmal im Monat kostenlos und ganz bequem in Ihrem Postfach. Erhalten Sie alle Informationen zu kostenlosen Webinaren, Whitepapern, Blog-Artikeln oder spannenden Case-Studies rund im Intrexx.