Effizienz, Transparenz und Motivation: So messen Sie, ob Ihr Social Intranet wirklich erfolgreich ist

2019-11-18T16:10:42+01:00

Von mehr Effizienz bis zur höheren Motivation: Ein Social Intranet bietet Unternehmen und Mitarbeitern viele Vorteile. Doch wie können Sie herausfinden, ob Ihr Intranet wirklich erfolgreich ist? Welche Kennzahlen sind firmenintern entscheidend?

Effizienz, Transparenz und Motivation: So messen Sie, ob Ihr Social Intranet wirklich erfolgreich ist2019-11-18T16:10:42+01:00

Digital Workplace – Gründe und Schritte für die Einführung in Unternehmen

2019-06-17T12:51:04+01:00

Gründe, die für die Einführung eines Digital Workplace in Unternehmen sprechen, gibt es viele. Einer der Gründe, vielleicht nicht der offensichtlichste, aber sicherlich einer der heute relevantesten, ist die Tatsache, dass es für Unternehmen zunehmend schwieriger wird, gut ausgebildete Fach- und Führungskräfte für anspruchsvolle Tätigkeiten zu finden.

Digital Workplace – Gründe und Schritte für die Einführung in Unternehmen2019-06-17T12:51:04+01:00

5 Tipps für die Einführung eines Social Intranets, die oft vernachlässigt werden

2018-11-20T12:24:04+01:00

Freiburg, 16.11.2018: Die Einführung einer neuen Software im Unternehmen ist immer ein Großprojekt – vor allem bei einem Social Intranet. Es werden Ziele definiert, Verantwortliche und/oder Projektleiter bestimmt, interne oder externe Berater zu Rate gezogen, Ressourcen freigegeben und Milestones definiert. Das Projektmanagement nimmt Fahrt auf. Und alle Beteiligten sind Feuer und Flamme. Gerade bei großen und tiefgreifenden Projekten sind eine gründliche Planung und eine strukturierte Vorgehensweise sinnvoll und oft das entscheidende Fundament für den Erfolg. Leider werden bei der Einführung eines Social Intranets trotz klassischem Projektmanagement gerne ein paar grundlegende Faktoren außer Acht gelassen. Diese können trotz bestem Wissen und Gewissen und gründlicher Planung das Projekt Social Intranet zum Scheitern bringen. Darum lohnt sich ein Blick auf genau diese oft vernachlässigten Faktoren. 1. Angst, Angst und nochmals Angst - alias „Mitarbeiter abholen“ Trotz der voranschreitenden Digitalisierung in Unternehmen und der Gesellschaft scheint der Knoten bei vielen Mitarbeitern noch nicht aufgegangen zu sein. Zu oft wird neue Software schon vor der Einführung misstrauisch beäugt. Bis heute stehen in den Köpfen der meisten Mitarbeiter neue Programme stellvertretend für ein Mehr an Arbeit und das Verlassen der Wohlfühlzone. Und an dieser Stelle müssen CEOs und Projektleiter ganz tapfer sein: Oft stimmen diese Vorurteile. Denn gerne werden neue Software-Programme „on top“ eingeführt und produzieren genau das, was sie eigentlich nicht sollen – mehr Arbeit als vorher. Untersuchungen haben gezeigt, dass durch Social Intranets und den Digital Workplace die Arbeitszeit vieler Mitarbeiter schleichend und oft unbemerkt auf eine 6-Tage-Woche ausgedehnt wurde. Mitarbeiter leisten oft ihre 39-40 vertraglich vereinbarten Stunden pro Woche [...]

5 Tipps für die Einführung eines Social Intranets, die oft vernachlässigt werden2018-11-20T12:24:04+01:00

Smart Working heißt: den Schraubenzieher nicht vergolden

2017-08-02T09:03:06+01:00

Als Expertin für Digital Workplaces und CEO der effimag Information Management AG setzt sich Brigitte Ilsanker mit Social Collaboration und verteilter Teamarbeit auseinander. Sie kennt den Weg zum Smart Working, die richtigen Tools, aber auch die Hürden. Ein Interview. […]

Smart Working heißt: den Schraubenzieher nicht vergolden2017-08-02T09:03:06+01:00

Expertengespräch: So klappt’s mit Ihrem Social-Intranet-Projekt

2017-08-09T09:44:46+01:00

Die Einführung eines Social Intranets ist ein abteilungsübergreifendes Projekt. Im Interview berichten Lisa Fedler (Deutsche AIDS-Hilfe), Katharina Steuckart (ASAP Gruppe) und Gerhard Sommer (United Planet) von Ihren Erfahrungen und geben Tipps zur erfolgreichen Projektsteuerung. […]

Expertengespräch: So klappt’s mit Ihrem Social-Intranet-Projekt2017-08-09T09:44:46+01:00

Social Collaboration in der Verwaltung: Potenziale und Hemmnisse der Vernetzung

2017-07-04T08:35:30+01:00

Die Zusammenarbeit mit Hilfe elektronischer Medien bezeichnet man als Social Collaboration. In der Wirtschaft ist diese schon weit verbreitet. Moysies & Partner untersuchte nun in einer Onlinebefragung, wie der Stand von Social Collaboration in der öffentlichen Verwaltung ist. […]

Social Collaboration in der Verwaltung: Potenziale und Hemmnisse der Vernetzung2017-07-04T08:35:30+01:00

Glücklich, vernetzt und kreativ im Coworking Space

2016-11-10T13:14:47+01:00

Schmuddelwetter, Schneematsch, ungemütliche Temperaturen – der Winter ist gerade vorbei und weiter geht es mit Aprilwetter von der üblen Sorte. Der Blick in das Grauingrau vor dem Bürofenster macht die Sache nicht besser. Wieso also nicht raus aus dem Büro und dort arbeiten, wo es schön ist? Das Zauberwort heißt Coworking Space. Was es damit auf sich hat und wieso sie ein Ausblick auf die Zukunft der Arbeit sind, erfahrt ihr in diesem Beitrag! […]

Glücklich, vernetzt und kreativ im Coworking Space2016-11-10T13:14:47+01:00


 

Newsletter
close slider

Intrexx Newsletter

Alle aktuellen Intrexx-News einmal im Monat kostenlos und ganz bequem in Ihrem Postfach. Erhalten Sie alle Informationen zu kostenlosen Webinaren, Whitepapern, Blog-Artikeln oder spannenden Case-Studies rund im Intrexx.